>>> english      >>> http://intersex.shadowreport.org

>>> Fact Sheet "Western Genital Mutilation" (PDF, 75 kb)  
>>> URGENT Call for Support!   

Beiträge der Schweizer NGO-Koalition zum 14. Universellen Überprüfungsverfahren (UPR) 2012 der Schweiz, April 2012

>>> Download als PDF (213 kb)

Erstellt von:

Schweizerische NGO-Koalition für den UPR
Beitrag zu Intersex:
Zwischengeschlecht.org

Eingereicht von einer Koalition von 47 NGOs im April 2012 für die kommende 14. UPR der Schweiz durch den UN-Menschenrechtsrat im Oktober 2012.
Die Überprüfung wird am Montag, den 29. Oktober um 09:00-12:30h statfinden;
die Übernahme des Berichts am Mittwoch, den 31. Oktober um 10:00-11:30h.
Die Empfehlungen werden voraussichtlich am 5. November veröffentlicht.

Der Eintrag zu Intersex-Genitalverstümmelungen auf S. 9 des Schattenberichts:

18. Kosmetische Genitaloperationen an Kindern

Etwa jedes 1000. Kind kommt mit "uneindeutigen" körperlichen Geschlechtsmerkmalen zur Welt (sog. Zwitter, Hermaphroditen, Intersexe, Disorders of Sex Development DSD). Diese werden sehr häufig im Kleinkindalter aus „kosmetischen“ Gründen operiert. Betroffene klagen diese nicht eingewilligten Eingriffe ohne medizinische Notwendigkeit und Evidenz als massiven Verstoss gegen ihr Recht auf körperliche Unversehrtheit und Selbstbestimmung an.

Empfehlung

Die Schweiz wird aufgefordert, eine Kommission ins Leben zu rufen, welche sich mit den Vorwürfen der Betroffenen von kosmetischen Genitaloperationen unvoreingenommen und fair auseinandersetzt und Vorschläge für eine Änderung der Praxis erarbeitet.

>>> Fact Sheet "Western Genital Mutilation" (PDF, 75 kb)  
>>> URGENT Call for Support!